Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Vorfreude statt Vorsorge

Plädoyer für mehr Eigenverantwortung in Deiner Schwangerschaft

Kurzübersicht

194 Seiten

Mit zahlreichen Erfahrubgsberichten und Interviews

Lieferbarkeit Auf Lager

16,50 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 16,50 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

"Nimm deine Schwangerschaft selbst in die Hand!"

Dazu fordert die Autorin dieses Buches auf und möchte werdende Mütter auf ihrem Weg zu mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung begleiten und stärken.
Denn die normalerweise üblichen gynäkologischen Routineuntersuchungen in der Schwangerschaft verunsichern oft mehr, als dass sie die erhoffte Sicherheit bieten. Wenn dann auch noch unklare Diagnosen gestellt werden, kann dies zu einer großen psychischen Belastungsprobe für Schwangere werden.

Zahlreiche persönliche Erfahrungsberichte von Müttern zeigen den Druck, der durch ärztliche Untersuchungen in der Schwangerschaft entstehen kann. Kein Wunder, dass so die Vorfreude auf das Kind häufig auf der Strecke bleibt.
Es ist höchste Zeit, dass Schwangere wieder zurück in ihre weibliche Kraft kommen und ihr Wohlbefinden nicht abhängig von äußeren Umständen oder ärztlichen Untersuchungen machen.

Die Autorin zeigt Alternativen zur herkömmlichen Schwangerenvorsorge auf und ermutigt Frauen, das Vertrauen in sich selbst und ihren Körper wieder zu entdecken, ihren Ängsten zu begegnen und auch die Geburtsvorbereitung selbst in die Hand zu nehmen.

Interviews mit Hebammen, der Ärztin und Buchautorin Sarah Schmid und den Vorsitzenden des Vereins GreenBirth für eine natürliche Geburt, erzählen aus der Praxis und bereichern das in lockerem Sprachstil geschriebene Plädoyer.

„Ein zutiefst bewegendes und informatives Buch. Es hinterfragt kritisch und regt zum Nachdenken an."

Zusatzinformation

Autor Sophie Mikosch
ISBN Nein
Seiten 194
Einband Paperback
Erstveröffentlichung Nein