Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Zur E-Paper Version

Themenheft IMPFEN

Kurzübersicht

Zum Inhalt:

• Haben Impfungen wirklich die großen Seuchen ausgerottet?
• Ungeimpfte sind gesünder, Auswertung der größten Gesundheitsstudie „KiGGs“
• Impfen und Autismus: ein Zusammenhang?
• Wenn Impfnebenwirkungen als Kindesmisshandlung fehlgedeutet werden!
• Warum Aluminium in Impfstoffen so gefährlich ist
• Inhaltsstoffe von Impfstoffen Quecksilber, Formaldehyd, Gentechnik, Nanopartikel & Co.
• Impfstoffherstellung: Was nicht im Beipackzettel steht
• Hintergründe und Fakten zur Masernhysterie!
• Warum auch Geimpfte ansteckend sein können
• Psychiatrische Nebenwirkungen von Impfungen
• HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs
• Der Betrug mit der (Schweine-)Grippe-Impfung
• Zecken-Impfung FSME
• Haustierimpfungen kritisch betrachtet

Druck: Innenseiten s/w mit Farbcover
Format: DIN A4 - Klebebindung
Umfang: 148 Seiten



Lieferbarkeit Versandfertig in 2-3 Tagen

12,50 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 12,50 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

"Klappentext"

„Impfungen haben die großen Seuchen ausgerottet, sie gehören zu den sichersten und wirksamsten Methoden der modernen Medizin, sind fast nebenwirkungsfrei“, so heißt es seitens der Behörden, der Massenmedien, der Medizin und der Impfstoffhersteller. Doch stimmt das auch wirklich?
Wenn es um die Gesundheit von Kindern geht, ist es wichtig, nicht nur eine Seite zu kennen, nicht nur zu wissen, was alle glauben, sondern rundum informiert zu sein. Nur so lässt sich eine mündige Impfentscheidung treffen. So kam eine Auswertung der größten deutschen Gesundheitsstudie bei Kindern und Jugendlichen (aktualisiert 2017) beispielsweise zu dem Resümee, dass Ungeimpfte gesünder sind!
Auch zeigen unabhängige Untersuchungen, dass vor allem die Wirkverstärker auf Aluminiumbasis Autoimmunerkrankungen auslösen können und maßgeblich für die epidemieartige Zunahme von Autismus, Allergien, Verhaltensstörungen und psychiatrischen Nebenwirkungen verantwortlich zeichnen.
Auch bei der Impfstoffherstellung geht es recht gruselig zu. So werden Impfstoffe auf Hühnerembryonen gezüchtet, in Affennierenzellen, in fötalen Zellen abgetriebener Kinder, in Insektenzellen ... und in so manchem Impfstoff ist verborgen, was anderswo verboten ist: Quecksilber, Formaldehyd, Glyphosat, Nanopartikel, Gentechnik ...
Was es mit der aktuellen Masernhysterie, mit der Zecken-, der Grippe- und der HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs auf sich hat, warum selbst Geimpfte noch ansteckend sein können, welche ungeahnten „Nebenwirkungen“ Impfungen überdies mit sich bringen können ... all das behandeln eigenständige, ausführliche Artikel im Heft, wie sich ein eigener Artikel auch detailliert und kritisch mit dem Thema Haustierimpfungen auseinandersetzt.


Zusatzinformation

Autor Michael Kent, Angelika Müller, Marion Kammer, Michael Leitner, Hans Tolzin
ISBN 978-3-944212-22-7
Seiten 148
Einband Paperback
Erstveröffentlichung 25.07.2017

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein