Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Depesche 10*2005

Strohballenhäuser

Kurzübersicht

Strohballenhäuser: neue, preiswerte und ökologisch sinnvolle Bauweise


16 Seiten, DIN A4
Druckversion (Zeitschrift)
Druck: Farbe

Lieferbarkeit Auf Lager

4,00 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 4,00 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Man kann sie ohne Maschinen bauen, sie kosten etwa 300 Euro pro Quadratmeter (bei Einsatz von Recycling-Material sogar noch weniger), ihr Wärmedämmvermögen ist besser als Niedrigenergiehaus-Standard und sie bestehen aus reiner Natur. Allergiker können in diesen natürlichen vier Wänden aufatmen. Sie sind für jedes Klima geeignet und ein Geschenk an alle Menschen, die auf dem Weg zurück zur Natur sind: Häuser aus Strohballen und Lehm!

Themen:
• Wärmespeicherung und Schallschutz
• Ökologische Aspekte
• Einfacher Herstellung, geringe Baukosten
• Nachhaltige und regionale Baustoffe
• Sehr gute Brandschutzeigenschaften 
• Angenehmes Wohnklima, heimelig, Wände atmen
• Energie-Effizienz

Außerdem enthalten:
• Entstehung eines Strohballenhauses
• Strohballenbau im Ökodorf „Sieben Linden“

 

Zusatzinformation

Autor Michael Kent
Seiten 16
Erschienen neu 27.03.20