Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Zur E-Paper Version

Depesche 20*2017

Russische Heilkunde

Kurzübersicht

• Russische Heilkunde
• Fünf leicht anwendbaren Übungen für mehr Gesundheit und Lebensfreude
• Die Lehren von Walerij Sinelnikov und Galina Schatalova
• Unterschied westliche Schulmedizin - russischer Heilkunde

16 Seiten, A4, Druckversion (Zeitschrift)
Druck: schwarz/weiß

Lieferbarkeit Auf Lager

4,00 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 4,00 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Die bulgarischen Wissenschaftler Dipl.-Ing. Georgi Jerkov und Dipl.-Ing. Tatyana Jerkova studieren seit über einem Jahrzehnt sowohl moderne als auch traditionelle russische Heilverfahren und geben heute ihr Wissen in Seminaren weiter, die spektakuläre Ergebnisse zeitigen: Menschen verbessern ihre Sehfähigkeit, ihr Gehör, ihren Allgemeinzustand, verlieren „unheilbare“ Krankheiten, nehmen ab, ja werden regelrecht wieder „jünger“ und finden neuen Lebensmut. Was die wesentlichen Grundzüge und Geheimnisse dieser russischen Heiltechniken sind, verraten sie in dieser Depesche.

Infovideo: https://youtu.be/0htFRF3ScFo 


Außerdem im Heft enthalten:
• Das faszinierende „Gummihand-Experiment“
• Persönliche Geschichte der Jerkovs
• Jerkov: Kostenloses Einführungsseminar 

Zusatzinformation

Autor Michael Kent, Tatyana Jerkova, Georgi Jerkov
Seiten 16
Erschienen 3. November 2017

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein