Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen
Zur E-Paper Version

Depesche 04-06*2020

Was stimmt nicht mit der Politik?

Kurzübersicht

Über heutige Parteipolitik, die Politik des Geldes, moderne Propaganda und manipulative „Hollywood-Politik“, über Recht, Justiz und Menschenrechte sowie über Psychopathen an der Macht.


48 Seiten, A4, Druckversion (Zeitschrift)
Druck: Farbe solange Vorrat reicht - danach schwarz/weiß

Lieferbarkeit Auf Lager

12,00 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 12,00 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

„Die Politik versagt“– darüber sind sich so gut wie alle einig. Meistens macht man dieses Versagen an Gesichtern fest, schiebt das Versagen auf Personen. Je mehr wir uns mit Politik befassen, desto mehr stellen wir fest, dass nicht die Spielfiguren das Problem sind, sondern das Spiel, d.h. die politische Struktur. Bei welchen Strukturen beispielsweise könnte ausgeschlossen werden, dass Idioten an die Macht kommen bzw. dass sie zu Idioten werden, sobald sie einmal dran sind? Darum geht es hier. Wie kann Politik in der Zukunft so organisiert und umgesetzt werden, dass sie nicht machthungrigen Egomanen, dem Kapital, der Großindustrie, nicht den Bankiers, nicht anderen finsteren Hintergrundmächten dient, sondern den Bürgern?

Inhalte:
• Corona und das Politikversagen
• Der Verfall der aktuellen Politik: Verrat an der Bevölkerung
• Herrschaftssysteme  
• Tatsächliche Aufgaben der Politik – und wie diese gegenwärtig missachtet werden
• Über ein gesundes Rechtssystem und wohlwollende Justiz
• Menschenrechte
• Psychopathen und Regierung
• Die Politik des Geldes (Plutokratie)
• „Hollywoodpolitik“ – warum mit Fakten arbeiten, wenn die Leute lieber an Fiktionen glauben?
• Die Kunst der Massenmanipulation: Die Politik des Bildermachens
• Die Unsinnigkeit heutiger Parteipolitik

Außerdem enthalten:
• Ein paar Fakten zu Corona
• Die Anschläge von Hanau
• Gedankensplitter zum Wahlausgang in Thüringen


Zusatzinformation

Autor Michael Kent
Seiten 48
Erschienen 02.04.2020

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein