Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Philosophie der Gesundheit

Kurzübersicht

In „Philosophie der Gesundheit“ stellt die Autorin die philosophische Essenz ihres Gesundheitskonzepts vor. 

Taschenbuch, 128 Seiten

Lieferbarkeit Auf Lager

6,95 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 6,95 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Gesundheit, so Galina Schatalova, ist ein Merkmal jedes Individuums, aber jedes Individuum ist Teil des Ganzen – der Gesellschaft, der Natur, des Kosmos. Ist das ganze System geschädigt, schlägt das auf die Individuen zurück; sind die Individuen nicht gesund, ist auch das Gesamtsystem gefährdet. Die Autorin setzt dort an, wo jeder Einzelne Einfluss nehmen kann. Dank seiner Vernunft hat der Mensch die Chance, sein Verhalten im Sinne der Gesundheit zu steuern. Diese Verantwortung ernst zu nehmen, bedeutet oft, bequeme und eingefahrene Wege zu verlassen. Galina Schatalova, heute über 90 Jahre alt, lebt dieses vor.

Galina Schatalova, Jahrgang 1916, ist ausgebildete Chirurgin und Wissenschaftlerin. 1960 begann sie mit der Entwicklung ihres revolutionären Heilkonzepts. Um den Erfolg ihrer Theorien zu beweisen, unternahm sie 1990 mit ihren Patienten einen 500 km langen Fußmarsch durch die Wüste.

Was ist die Philosophie der Gesundheit?
Begriffsverwirrung Heute existiert eine ziemlich eigenartige Skala zur Bewertung der Effektivität des Gesundheitswesens und der Medizin im Ganzen, der Wirksamkeit der zahlreichen Heilmethoden sowie der Kunst einzelner Mediziner. Diese Skala ist auf den ersten Blick einfach. Sie erscheint einigermaßen logisch und auf die wahren Bedürfnisse der Gesellschaft ausgerichtet. Wenn man vom Gesundheitssystem spricht, so sind die Hauptkriterien für seine Qualität die Anzahl der Polikliniken und Krankenhäuser, die Ausrüstung der Heilanstalten mit moderner medizinischer Apparatur, die Versorgung der Kranken mit Medikamenten und andere quantitative Kennziffern. Die Effektivität der Medizin wird aus dem Verhältnis zwischen der Gesamtzahl der behandelten Patienten und der Anzahl der Geheilten errechnet. Je mehr Kranke geheilt werden, desto höher ist das Entwicklungsniveau der Medizin. 

Zusatzinformation

Autor Galina Schatalova
ISBN 978-3-442-21860-8
Seiten 128
Einband Paperback
Erstveröffentlichung 12.01.2009

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein