Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen
Zur Druckausgabe

E-Depesche 24*2001

Hetzkampagne

Kurzübersicht

Hetzpropaganda und Hexenjagd im 21. Jahrhundert 


16 Seiten, A4, farbig, (PDF 0.81 MB)



3,20 €

2,40 €

Sie sparen 25%!
inkl. MwSt.

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 3,20 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Ein Enthüllungsbericht von Matthias Bormann, der heute so brisant ist, wie nie zuvor. Denn waren es seinerzeit „nur“ neureligiöse Gemeinschaften, die mit gezielter Hetzpropaganda diffamiert wurden, werden heute – mit exakt denselben Methoden – alle niedergemacht, die nicht im Mainstream mitschwimmen: Corona-Leugner, Klimaleugner usw.

Hauptartikel 1
„Hetzpropaganda an der Wortwahl erkennen“: Wie sich seriöse von Propaganda-Artikeln unterscheiden – und wie man beide anhand der jeweiligen Wortwahl erkennt.

Hauptartikel 2
„Moderne Inquisition“: In seinem Enthüllungsreport beschreibt Matthias Bormann, was sich bei den massenmedial bekannten Fällen tatsächlich zugetragen hat: Schockierende „Razzien“ und gewaltsame Übergriffe von Polizei, Militär und Geheimdiensten:

Die „Aum-Sekte“ und der Sarin-Giftgasanschlag in der Tokyoter U-Bahn: Der vorgeschobene Buhmann, was tatsächlich geschah und warum.

  • Tod der Davidianer in Waco/Texas: Belagerung durch das FBI und Massenmord.
  • Das „Jonestown-Massaker“: Wer den „Massenselbstmord“ der Jünger von Jim Jones im Dschungel von Guyana begangen hat und wie die Angelegenheit vertuscht wurde.

Zusatzinformation

Autor Michael Kent
Seiten 16
Erschienen Neuauflage April 2020