Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

E-Depesche 18+19*2014

Freiheit funktioniert

Kurzübersicht

• In welcher exakten 5-Stufen- Abfolge die Freiheit verloren geht 
• Wie man diesen Kreislauf erkennen und aussteigen kann
• Freiheit zurückerlangen – individuell und als Gesellschaft 
• Russland, Ukraine, Weltkrieg? 
• Wie wir der Manipulierbarkeit entgehen 
• Lösungen für Gesetzes-, Steuer- und Verkehrschaos 
• Was Schmerz mit Unfreiheit zu tun hat

32 Seiten, A4, farbig, PDF (1,96 MB)


7,20 €
inkl. MwSt.

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 7,20 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Diese Depesche verrät Ihnen nicht „nur“, wie Sie mithelfen können die Manipulierbarkeit der Bevölkerung zu reduzieren, ihre Informationen lassen sich auch auf persönlicher Ebene anwenden, d.h. zur Aufrechterhaltung – und Steigerung – Ihre persönliche und geistigen Freiheit, denn sie beschreibt den exakten, bisher völlig un-bekannten 5-Schritte-Ablauf, mit dem die menschliche Freiheit verloren geht. 
Kennt man diesen, kann man sodann an jedem beliebigen Punkt der Abfolge (1) bis (5) aussteigen – und damit die Freiheit retten. Das gilt gleichermaßen für Individuen, Familien, Gruppen, Firmen – ja selbst für Nationen.

Der Drang zur Freiheit ist jener besondere Impuls im Menschen, den auch die schlimmsten Unterdrücker niemals restlos auslöschen können. Der Mensch strebt zur Freiheit – individuell wie auch gesellschaftlich. Und obwohl er danach strebt, so zerrinnt sie ihm doch unter seinen Fingern, sobald er sie einmal gewonnen hat. „Ständige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit“, sagte der 3. Präsident der USA, Thomas Jefferson. Wenn das stimmt, weiß der Mensch offenbar nicht, worauf er achten bzw. welchen Vorgängen gegenüber er wachsam sein muss. 
Der Artikel ab Seite 4 beschreibt daher den exakten fünfstufigen Ablauf, mit dem die Freiheit verloren geht – wie dieser Mechanismus von den sog. „Eliten“ 
gezielt dazu benutzt wird, um die Menschheit in ihrem Sinne zu manipulieren – und wie jedermann diesen Ablauf durchschauen und daraus aussteigen kann!

... Droht ein Weltkrieg? - Die Rolle der Massenmedien
Eine maßgebliche Rolle beim Spiel „9/11, Kriegstreiberei, Massenmanipulation & Co.“ haben die Massenmedien inne, indem sie auswählen, welches Ereignis sie zu einem tragischen Unglück aufbauschen, welches dann das Postulat*: „das darf nicht wieder passieren!“ mitsamt aller (geplanten) Einschränkungen nach sich zieht und welches nicht. ...

Zusatzinformation

Autor Michael Kent
Seiten 32
Erschienen 11. August 2014

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein