Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Zur Druckausgabe

E-Depesche 12+13*2016

Multiple Sklerose

Kurzübersicht

• MS (Multiple Sklerose)
• ALS, Epilepsie, Kinderlähmung
• Morbus Parkinson sowie Querschnitsslähmung aus Sicht der Hamerschen Medizin erklärt

32 Seiten, A4, farbig, PDF (1,1 MB)

8,00 €

7,00 €

Sie sparen 13%!
inkl. MwSt.

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 8,00 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

MS aus der Sicht der Hamerschen Medizin
ebenso Kinderlähmung, Parkinson, Epilepsie, Querschnittslähung

Jährlich erkranken etwa 2500 bis 3000 Menschen allein in Deutschland an „Multipler Sklerose“. Auf sie wartet in der Schulmedizin ein schreckliches Schicksal, denn ihnen wird ärztlicherseits versichert, dass es von nun an kein Zurück mehr gäbe, keine Hoffnung auf Heilung, dass die Krankheit in Schüben zu weiter fortschreitender Lähmung führe. Es drohe baldige Berufsunfähigkeit, ein Leben im Rollstuhl und schließlich hundertprozentige Pflegebedürftigkeit im Pflegeheim bei einem letztlich qualvollen Tod. Auch Naturheilkunde und Alternativtherapien sind bei MS machtlos.

Man sollte sich daher wirklich explizit vor Augen führen, was es bedeutet, dass derartige Dinge wie MS, Epilepsie, Parkinson usw. jetzt wirklich verstanden und gelöst werden können.

R. Schepmann geht ebenso auf Muskelschwund (Atrophie), Muskelschmerzen, Glasknochen sowie Tauheitsgefühle ein. 

 

Zusatzinformation

Autor Richard Schepmann, Michael Kent
Seiten 32
Erschienen 8. August 2016

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein