Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Zur Druckausgabe

E-Depesche 10*2014

500 Depeschen

Kurzübersicht

... und viele gute Nachrichten
ein Interview mit Michael Leitner, dem Filmemacher von "Wir impfen nicht"


16 Seiten, A4, farbig, PDF (1,24 MB)


3,60 €
inkl. MwSt.

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 3,60 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Ganz herzlich willkommen zur 500. Depesche!!

500 Depeschen zu je 16 Seiten: Das sind 8000 Seiten im Format DIN A4. Oder vergleichsweise in Büchern ausgedrückt: etwa 80 Bücher – in 13 Jahren, d.h. alle zwei Monate ein „Buch“.
Seit 500 Depeschen und im 14. Jahrgang widmen wir uns mittlerweile alternativen Themen, die in den Massenmedien u.a. aufgrund fehlender innerer Pressefreiheit* (medieninterner Zensur) bewusst ausgespart werden, zu kurz kommen, gänzlich ignoriert, verfälscht oder durch äußere Einflüsse unterdrückt werden.
Seit der ersten Ausgabe der Depesche im Jahr 2001 hat sich sehr viel ins Positive verändert. Diese Depesche zeigt auf, was in den letzten 14 Jahren alles erreicht wurde.

Interview mit Michael Leitner - Filmemache u. a. "Wir impfen nicht!")
Vor etwa eineinhalb Jahren haben die Depeschenbezieher mitgeholfen, die erforderlichen Mittel für einen neuen Dokumentarfilm von Michael Leitner aufzubringen – der Arbeitstitel lautete damals: „Krankgeimpft und totgeschwiegen“. Sein Thema: Impfen allgemein und die Impfungen für Kinder und Säuglinge im Besonderen. Das lange Warten hat sich gelohnt. Wir haben den 100-minütigen Film dieser Tage (April 2014) vorab im Rohschnitt sehen können. Er heißt mittlerweile „Wir Impfen Nicht!“, ist sehr packend, geht unter die Haut und gibt dabei einen allgemein verständlichen Überblick über die wichtigsten Argumente, welche die Impfkritik während der letzten Jahrzehnte hervorgebracht hat. Anlässlich der Fertigstellung des Filmes habe ich Michael Leitner interviewt, der aktuell noch mit Feinarbeiten an der Endfassung beschäftigt ist. 
Wir haben ein Interview mit Michael Leitner bekommen, was hier in dieser Depesche zu lesen ist. 

Zusatzinformation

Autor Michael Kent
Seiten 16
Erschienen 22. April 2014

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein