Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Der unsichtbare Feind

Kurzübersicht

DVD-Dokumentation

Länge: 108 Min.
Dolby Stereo
Bildformat: 16:9

mit 56-seitigem Begleitheft (Farbe)

Lieferbarkeit Auf Lager

14,00 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 14,00 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Diese neue DVD-Dokumentation des Bürgerkommission für Menschenrechte (CCHR) reiht sich nahtlos ein in eine beachtliche Tradition preisgekrönter, schockierender Enthüllungen über die Skandale einer unheiligen Allianz aus Psychiatrie und Pharmaindustrie, wie etwa „Ein Milliardengeschäft“ oder „Die Vermarktung erfundener Krankheiten“ (siehe "Wir empfehlen auch").

Erinnern Sie sich noch an die skandalösen Aufnahmen der Bordkamera eines US-Hubschraubers im Irak? Das durch Wikileaks (Enthüllunsgplattform im Internet) entschlüsselte und veröffentlichte Video zeigt die Tötung von 11 Zivilisten – einer davon ein Fotograf der Nachrichtenagentur Reuters – in Bagdad, durch die Besatzung des US-Hubschraubers. Zu den Verletzten gehören auch zwei Kinder. Die Welt war geschockt und konnte nicht verstehen, weshalb die Hubschrauberbesatzung zur willkürlichen Tötung Unschuldiger  und Verletzung zweier Kinder auch noch zynische Kommentare abgab wie z.B.: „selbst schuld, wenn sie ihre Kinder zu einem Kriegsschauplatz mitbringen!“ (Wer sich das Video antun möchte, suche auf YouTube nach „Die Wahrheit über Amerika – Wikileaks“ - Frontal 21). Schaut man sich nun aber diese DVD an, wird das Verhalten der US-Soldaten erstmals so etwas wie verständlich, denn die Dokumentation enthüllt, dass praktisch alle Soldaten im Kampfeinsatz heutzutage routinemäßig unter dem Einfluss schwerer Psychopharmaka stehen, welche die Soldaten emotional vollkommen abstumpfen.

Und haben Sie schon einmal etwas von „PTBS“ gehört, der sog. „Posttraumatischen Belastungsstörung?“ Praktisch allen Soldaten, die aus einem Kampfeinsatz zurückkehren, wird heute routinemäßig „PTBS“ diagnostiziert (sozusagen das „ADHS“ für Soldaten). Natürlich stellt ein Krieg für einen Menschen eine traumatische Belastung dar, wie sich auch die Rückkehr aus einem Einsatz schwierig gestalten kann. Doch routinemäßig Psychopharmaka zu verabreichen, zu deren „Nebenwirkungen“ Selbstmordgedanken, Aggressivität, Ruhelosigkeit, Psychosen, Impotenz, (teils sehr drastische) Gewichtszunahme, Störung der Sehwahrnehmung und unkontrollierte Bewegung der Gliedmaßen gehören, macht die Sache sicherlich nicht besser. 

Das sind nur zwei aus einem guten Dutzend Skandale, die in dieser Dokumentation enthüllt werden. Sie ist ein MUSS für jeden, der in irgendeiner Form etwas mit Militär zu tun hat oder - als Zivilist - auch nur verstehen möchte, woher die weltweit zunehmend irrationale militärische Aggressivität rührt, warum die Militärausgaben explodieren, warum immer mehr Ex-Soldaten seelische Wracks sind ...

Ausführlichere Beschreibung im Blogartikel von Michael Kent:
http://michaelkent.de/2014/01/08/der-unsichtbare-feind/

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein