Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen
Zur E-Paper Version

Themenhefter C02-Betrug

eine noch unbequemere Wahrheit

Kurzübersicht

• Globale Erwärmung durch CO2, Ozonloch, Energiekrise: frei erfunden!
• Warum Erdöl nicht ausgehen wird.
• Das unfassbare Betrugsmanöver mit Emissionsrechten für CO2
• Wer damit wie Milliarden abzockt
• Regenwaldrodung und Meereswüsten für „Biokraftstoff”
• Echte Ursachen. Echte Lösungen. Was zu tun ist!
• Wie es sein kann, dass die ganze Welt sich an der Nase herumführen lässt.

70 Seiten, A4, s/w, Farbcover, gebunden mit Klemmschiene

Lieferbarkeit Auf Lager

9,90 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 9,90 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Grenzen des Wachstums? Erdöl- und Energiekrise? Denkste! Jetzt ist es raus: Erdöl und Erdgas entstehen auf nicht-biotische Weise, nicht aus fossilen Organismen, und sie entstehen auch heute laufend neu! Globale Erwärmung und der sog. „Treibhauseffekt“: alles frei erfunden!  Freispruch für CO2! „Ozonloch“ unbedenklich! Sog. „Biokraftstoffe“: Wie für die Erzeugung von sog. „Biodiesel“ Regenwälder gerodet werden und riesige Meereswüsten (Todeszonen) entstehen! „CO2-Emissionsrechte“ – das unfassbare Betrugsmanöver: Wie nach Immobilien- und Bankenkrise aus dem Nichts eine neue Milliarden-Dollar-Blase auf Kosten des Planeten und der Erdbevölkerung gezaubert wurde durch den betrügerischen Handel mit CO2-Ausstoß-Lizenzen an CO2- Börsen! Al Gore, Goldman-Sachs & Co.: Wer den CO2-Betrug erfunden hat und wer damit Milliarden abzockt. Außerdem: Echte Lösungen – was zu tun ist!  
 

Rückentext:
»Nach geplatztem „Neuen Markt” (Internetboom), geplatzter Immobilienblase sowie nach Banken- und Wirtschaftskrise musste ein neues Spiel- und Spekulationsfeld für die globalen Investmentbanker her. Da kam Al Gore mit seiner verrückten CO2- und Treibhauspanikmache wie gerufen. Flugs überredeten ein paar gewiefte Bankster die Politiker, ein neues Spielfeld zu schaffen: CO2-Emissionsrechte – und Börsen, an denen dieselben gehandelt werden. So ward eine neuen Blase erfunden aus farb- und geruchlosem Gas, quasi eine verschleierte „Luftsteuer”, die für private Spekulationen offen ist (wie das ganz genau funktioniert, steht für jedermann verständlich in diesem Hefter). Alle freuen sich und sind zufrieden: die Bankster, ihre Anlagekunden, die bestechlichen Politiker, Mitläufer sowie Al Gore und seine Kumpane. Nur einer freut sich nicht: Unser Planet! Denn die Milliardenprofite aus dem vermeintlichen „Klimaschutz”, die wir unwissentlich an Gore & Co. berappen, machen aus Regenwald Wüsten, aus Weltmeeren Todeszonen und SCHÄDIGEN das Klima. Wenn Sie diesen Themenhefter gelesen haben, werden Sie WISSEN, welche Maßnahmen echten Umwelt-/Klimaschutz darstellen und welche nur den Geldbeutel einiger Ganoven füllen – und möglicherweise werden Sie sogar einige eigentlich unberechtigte Ängste verloren und neue Zukunftsvisionen und Perspektiven gewonnen haben.«


Dieser Themenhefter enthält Artikel aus den folgenden Depeschen:
• 38/2001
05/2003
01/2008
02/2008
12+13/2010
14+15/2010

Anmerkung: Das Sonderheft CO2-Betrug – eine unbequemere wahrheit ist komplett in diesem Themenhefter enthalten

Zusatzinformation

Autor John Truman Wolfe, Michael Kent, Kristina Peter
ISBN Nein
Seiten 70
Einband Paperback
Erstveröffentlichung Nein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein