Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen
Zur E-Paper Version

Depesche 27*2014

Aggression verstehen und lösen

Kurzübersicht

• Aggression hat nicht nur ein Gesicht. Der Artikel zeigt
  unbekannte Hintergründe auf und wie Erwachsene/Eltern helfen können
• Die "Netzflüsterer": wie Konzern Agenturen beauftragen,
   um im Netz unter falschem Namen unlauter für Produkte zu werden.
• Genetische Impfstoffe: wie sie "funktionieren", welche Gefahren sie bergen
   und was das mit "Ebola" zu tun hat.
• 18 Wege, wie Du Dir Dein Leben unnötig erschwerst.


16 Seiten, A4, Druckversion (Zeitschrift)
Druck: schwarz/weiß

Lieferbarkeit Auf Lager

3,60 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 3,60 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Agression versten - ein Artikel von Dagmar Neubronner 
Aggressives Verhalten bei Kindern und Jugendlichen ist heute mehr denn je ein Thema, sowohl in der Schule als auch im Elternhaus. Wer die Aggressivität durch Drohungen und Strafen zu unterbinden sucht, erlebt höchstens kurzfristige Beruhigung, denn wo Aggressivität unterdrückt wird, findet sie ein anderes Ventil: im sprachlichen Ausdruck, richtet sich gegen Geschwister, gegen Tiere oder wird in entsprechenden Computerspielen ausgelebt. Denn Aggressivität ist – und das ist eine bedeutsame Erkenntnis des Bindungsforschers Dr. Gordon Neufeld – Energie. Eine Energie, die nicht deshalb aufhört zu existieren, nur weil sie jemand verbietet. Dagmar Neubronner verrät in ihrem Artikel, wodurch Aggression entsteht, wie sie sich ausdrückt, was man im Vorfeld tun bzw. wie man ihr zerstörerisches Potential umlenken kann.


Genetische Impfung: das Trojanische Pferd der Impfstoff-Produzenten - von M. Leitner und D. Trappitsch
Natürlich dient Ebola dazu, den Pharma-Konzernen Geld in die Kassen zu spülen, das kennt man ja mittlerweile. Doch der aussichtsreichste Impfstoff-Kandidat könnte nicht nur den gesamten Impfstoff-Markt, sondern auch das menschliche Erbgut nachhaltig verändern: Gentechnisch manipulierte Viren, die unsere Zellen entern und dort DNA aus dem Gen-Labor freisetzen! Dagegen wirken selbst Quecksilber und Aluminium fast wie die „gute alte Zeit“ der Impferei. Das zumindest prognostizieren Michael Leitner und Daniel Trappitsch in ihrem Artikel. 


Michael Kent
18 Wege, wie Du Dir Dein Leben unnötig erschwerst. 

 

Zusatzinformation

Autor Michael Kent, Dagmar Neubronner, Michael Leitner/Daniel Trappitsch
Seiten 16
Erschienen 18. November 2014