Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Zur E-Paper Version

Hefter Konzernmacht

Kurzübersicht

Zusammenstellung von 12 Depeschenartikeln zu Konzernmacht, Lobbyismus, beratenden Gremien (z.B. Codex Alimentarius), zu Erpressern, Agenten und Auftragskillern der Wirtschaft (sog. "Economic Hitmen"), zum Goldesel des Establishments, zu den Machenschaften der Großkonzernen, zu gezielter Manipulation der öffentlichen Meinung - sowie zu bewusstem Konsum und der Macht des Einzelnen!

76 Seiten, A4, s/w, Farbcover, gebunden mit Klemmschiene

Lieferbarkeit Auf Lager

9,90 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 9,90 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Wer MACHT hier Politik? Gesundheitsreform, Bankenkrise, Eurorettung, Gentechnik, Stuttgart 21, Atomkraft, Afghanistaneinsatz, EU-Vertrag, Ölkatastrophe im Golf von Mexiko ... Wer bestimmt eigentlich wo’s langgeht? Wir? Die Bürger? Gewählte Volksvertreter? Brüssel? Banken? Oder gibt es Kontrollgruppen, deren Macht uns gar nicht bewusst ist?

Manipulation: Gekaufte Wissenschaft, Massenmedien und Öffentlichkeitsarbeit im Dienste des Geldes!

Die Machenschaften der Großkonzerne: Ausbeutung, Kinderarbeit, Kriegstreiberei, Umweltzerstörung!
Warum Tante Emma besser ist als Onkel ALDI!

Das Haifisch-Spiel: Warum es immer weniger Kleinunternehmen und weniger Qualität gibt.
Womit wir uns alle selbst gegenseitig arm machen!

Der Goldesel: Wie Leichtgläubigkeit im Volk gezielt ERZEUGT wird und warum!

Codex Alimentarius: Mit welchen Tricks Unternehmen Einfluss auf die Politik nehmen.

"Economic Hitmen": Die Geheimagenten der globalen Großkonzerne!

Die Macht des Bürgers. Wie der Konsument entscheidet. Das Schachbrettprinzip!

Außerdem:
• Bürgerinitiative macht mobil: Coordination gegen Bayer-Gefahren
• Wer die wahren Arbeitsplatzvernichter sind
• Gleiche Armut für alle!
• Wozu man im Parlament eine Sommerpause braucht
• Warum die beste Nutzpflanze der Welt verboten wurde
• Der Filz deutscher Gentechnik
• Wie Alltagsweisheit entsteht - und wer dafür bezahlt
• Wie Propaganda heutzutage funktioniert
• Bayer AG: Episoden aus dem Alltag eines Pharmakonzerns


Rückentext:
»Längst schon wird sowohl die nationale als auch die internationale Politik weniger von "gewählten Volksvertretern" bestimmt, als vielmehr von multinationalen Großkonzernen und Banken. Dieser Themenhefter zeigt auf, wo das heutzutage überall geschieht, wie und durch wen es sich vollzieht, wie die Bevölkerung darüber bewusst in Unkenntnis gehalten bzw. regelrecht manipuliert wird. Doch wichtiger in diesem Zusammenhang ist die Antwort auf die Frage, was der Bürger auf individueller Ebene heute noch realistisch tun kann, um dem Treiben unethischer Konzerne wirksam zu begegnen. Das ist erstaunlicherweise viel mehr und geht viel einfacher vonstatten, als man zuerst meinen würde ... Der Konsument ist mächtig, in Wahrheit sogar sehr mächtig ... « 

Zusatzinformation

Autor Michael Kent, Dr. med. Gottfried Lange, Michael Labiner, Tim O'Shea
ISBN Nein
Seiten 76
Einband Paperback
Erstveröffentlichung Keine Angabe

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein