Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Mehr Ansichten

Zur E-Paper Version

Depesche 13*2009

Das Haifischspiel

Kurzübersicht

• Verborgene Faktoren bei der Zerstörung unserer Gesellschaft und des ganzen Planeten
• Womit wir uns alle gegenseitig arm machen (und wie wir das Spiel zum Vorteil wenden können)
• Was steckt hinter „Ich-bin-doch-nicht-blöd” und „Geiz ist geil”?!
• Tatsächliche Ursachen – und Lösungsmöglichkeiten bei der Blauzungenkrankheit

16 Seiten, A4, s/w, Druckversion (Zeitschrift)

Lieferbarkeit Auf Lager

3,20 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 3,20 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Michael Kent: Das Haifisch-Spiel - Unentdeckte Faktoren bei der Zerstörung unserer Gesellschaft und unseres Planeten
»Warum gibt es immer mehr Arbeitslose? Warum geht die Wirtschaft kaputt? Warum verschwinden immer mehr Einzelhändler, Handwerker, kleine Firmen und Selbständige? Warum gibt es immer mehr Billigschund? Wo ist die Qualität geblieben? Was zerstört die Umwelt, das Klima, den Ackerboden, das Leben von Menschen, Tieren, Pflanzen, ja den Planeten selbst, wie nichts anderes auf der Welt? Und was kann jeder einzelne Bürger konkret tun, um diese Zustände zum Besseren zu wenden – darum geht’s im „Haifisch-Spiel”.«
 
Kristina Peter: Blauzungenkrankheit II
»Im ersten Teil dieses Artikels (Dep. 12/09) beschrieben wir die Symptome der Blauzungenkrankheit, beleuchteten die verschiedenen Theorien ihrer Entstehung, den fehlenden Virennachweis, die paradoxe Zwangsimpfung per Dringlichkeitsverordnung sowie deren Nebenwirkungen und Folgen. Heute geht es um weitere mögliche Ursachen der Erkrankung sowie um Lösungsmöglichkeiten. Es geht außerdem um Tierimpfungen, Tierschutz, Tierrechte, Tierethik.«

Außerdem:
• Die Rolle des Konsumentenverhaltens
• Neuer Naturfilm von Yann Arthus-Bertrand und Luc Besson: HOME
• Buch-Tipps, Zuschriften, Veranstaltungen
• Vegetarischer Jugendbund

Zusatzinformation

Autor Michael Kent
Seiten 16
Erschienen Neu herausgegeben September 2010