Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen
Zur E-Paper Version

Hefter Gentechnik

Kurzübersicht

Erfahren Sie alles über den Klüngel, den Wahnsinn, die Hintergründe, das vertuschte Risiko und den wahren Grund, warum es Gentechnik gibt.

Eine Sammlung von 20 Artikeln aus 10 Depeschen
„mehr wissen - besser leben”

107 Seiten, A4, s/w, Farbcover, gebunden mit Klemmschiene

Lieferbarkeit Auf Lager

9,90 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 9,90 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Wahnsinn, Klüngel, Hintergründe, vertuschte Risiken – und der wahre Grund, warum es Gentechnik gibt. Die geheime Strategie multinationaler Saatgutkonzerne! Wie Gentechnik-Lobbyisten mit staatlichen Subventionen die Artenvielfalt abschaffen. Die Vetternwirtschaft der deutschen Gentechnik. Absichtliche Umgehung aller Sicherheitsmaßnahmen. Wie funktioniert Gentechnik überhaupt (angeblich)? Was ist das Klonen? Was ist „grüne“, „rote“ und „weiße“ Gentechnik? Kleines, verständliches Lexikon der Gentechnologie! Erstaunlich: Wie sich die Natur gegen Gentechnik wehrt! Warum Gentechnik eigentlich vollkommen unnötig ist: Ein
Experiment, das der Ciba-Konzern verschweigen wollte! Vernünftige Alternativen, Saatgut-archive, Tauschbörsen, Waldgärten & Co. Portraits von Initiativen und Aktivisten!


Rückentext:
»In der öffentlichen Debatte um die Gentechnik werden das Pro und das Kontra lautstark diskutiert. Doch gibt es da eigentlich überhaupt ein „Pro”? Oder soll uns die leidenschaftlich geführte Diskussion vielmehr davon ablenken, dass es hier gar nichts zu diskutieren gibt? Dieser Themenhefter beweist, dass Gentechnik nicht etwa das Welthungerproblem löst, sondern es sogar erzeugt bzw. verschärft. Dieser Themenhefter beweist, dass Gentechnik, nicht etwa medizinische Probleme lösen, sondern immense Risiken erzeugen kann. Dieser Themenhefter beweist, dass Gentechnik nicht etwa den landwirtschaftlichen Ertrag erhöht, sondern verringert. Und dieser Themenhefter beweist, dass es den „Gen-fritzen“ um etwas ganz anderes geht, als sie verlautbaren lassen. Worum genau, das enthüllt dieser Hefter! Heute ist definitiv es noch möglich, die Weichen für die Zukunft der Menschheit positiv – d.h. im Sinne der Menschen – zu stellen, wenn genügend wache Bürger rasch genug die Tatsachen erfahren! Doch wenn wir die Gefahr ignorieren, endet die Sache damit, dass es in wenigen Jahrzehnten weltweit (!) keine bäuerlichen Betriebe mehr geben wird, sondern nur noch zwei oder drei Weltkonzerne, welche die gesamte Nahrungsmittelproduktion der Erde kontrollieren – und von denen somit die gesamte Weltbevölkerung abhängig sein wird.«

Zusatzinformation

Autor Michael Kent, Kristina Peter, Michael Leitner, u. a.
ISBN Nein
Seiten 107
Einband Paperback
Erstveröffentlichung Nein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein