Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Hefter Selbstversorgung (PDF)

im deutschen Frühling, Sommer, Herbst und Winter!

Kurzübersicht

• Essbares aus der Natur zu jeder Jahreszeit
• Ölgewinnung
• Essig selber machen,
• und vieles mehr...

60 Seiten, A4, color, PDF (5,2 MB)
9,90 €
inkl. MwSt.

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 9,90 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Es geht um Unabhängigkeit, Selbständigkeit, Natürlichkeit und eine gesunde, bunte und wohlschmeckende Ergänzung auf deutschen Tellern. Wussten Sie z.B., dass man „Schwarztee” auch aus Brombeerblättern gewinnen kann? Dass junge Blätter mancher heimischer Bäume essbar sind? Weitere Stichworte: Hundertprozentige Lebensmittelversorgung aus der Natur, Vorräte sammeln, Wildpflanzen einlegen, Sprossenzucht, Ölgewinnung, Rohköstliches mit Mohn, wildes Wurzelgemüse, Paradiesgarten anlegen, Rezepte für Naturheilmittel, Konservierungsmethoden, Pilze selbst vermehren u.v.a.
 

Rückentext:
»In diesem Themenhefter werden keine Krisen-Szenarien projiziert, sondern Lösungen aufgezeigt. Wir meinen, dass es gut ist, vorbereitet zu sein und sich auszukennen. Deshalb heißt unsere Selbstversorger-Serie: "Mehr Wildnis auf dem Teller - essbare Wildpflanzen im deutschen Frühling, Sommer, Herbst und Winter." Wir wollen Unabhängigkeit, Selbstständigkeit, Natürlichkeit sowie eine gesunde, bunte und wohlschmeckende Ergänzung auf deutschen Tellern fördern - aufzeigen, wie reichhaltig sich das kostenlose Angebot der Natur zu jeder Jahreszeit darstellt - selbst in einem harten deutschen Winter ist der Tisch der Natur immer noch so reichhaltig gedeckt, dass sie mehr bietet als man braucht, um satt zu werden. Irgendwie ein beruhigendes Gefühl, oder? Genau darum geht es! Wussten Sie z. B., dass man "Schwarztee" auch aus Brombeerblättern, Kapern oder gar "exotische Gewürze" auch aus heimischen Wildpflanzen gewinnen kann? Dass junge Blätter etlicher heimischer Bäume eine wohlschmeckende Ergänzung des Speiseplanes bieten? Das und viel Spannendes mehr verraten wir ihnen in diesem Hefter.«

Zusatzinformation

Autor Kristina Peter
Seiten 58
Erschienen Nein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein