Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Mehr Ansichten

Zur Druckausgabe

E-Depesche 14*2007

Du darfst!

Kurzübersicht

• Schwarz-weiß-Denken? Was ist das Wesentliche?
• Eine "Betriebsanleitung fürs Depeschenlesen"
• Große Anti-Psychiatrie-Demo in Würzburg - sei dabei!
• Ergänzende Informationen zur Milchserie
• Viele neue Mitmachaktionen

16 Seiten (PDF), farbig
3,20 €
inkl. MwSt.

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 3,20 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

1. Hauptartikel von Michael Kent (7 Seiten): Du darfst!
Butter, Margarine, Zucker, Süßstoffe, Diatprodukte, Fleisch - die Liste würde sich endlos fortführen lassen, was man alles nicht mehr essen sollte, um in der Ernährung alles richtig zu machen. Doch wer bestimmt, was richtig ist und was falsch? Was darf man denn überhaupt noch essen - was tun? In dem Artikel "Du darfst!" hat sich Michael Kent dieser Fragen angenommen und eine verblüffend leichte Lösung zu Papier gebracht. Praktisch eine "Betriebsanleitung zum Depeschelesen"...

Zitat: »Der Mensch neigt generell zu zweiwertiger Logik der Marke "richtig - falsch", "schwarz - weiß", "gut - böse". Tatsächlich aber lässt sich die Logik im Leben nicht zweiwertig kategorisieren, sondern besteht aus einer Skala von unendlichen vielen "Graustufen".«

2. Außerdem:
• Zitate, Zuschriften, Kleinanzeigen

 

Zusatzinformation

Autor Michael Kent
Seiten 16
Erschienen (revidierte Ausgabe) März 2010