Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Zur E-Paper Version

Depesche 19*2006

Regenmacher - Das Wunder von Spanien

Kurzübersicht

• Das Wunder von Spanien: Sommer 2005 - zwei Regenmacher stoppen Dürre in Südeuropa.
• Wilhelm Reich und die Orgon-Energie
• Beeinflussen Mobilfunkmasten und Sendeanlagen das Wetter Europas?

16 Seiten, A4, s/w, Druckversion (Zeitschrift)

Lieferbarkeit Auf Lager

3,20 €

2,40 €

Sie sparen 25%!
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 3,20 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

1. Haupartikel von Kristina Peter (7 Seiten) "Bring the Rain Back to Spain" - Regen für Spanien und Portugal, zwei Regenmacher auf Reisen 
»Costa Blanca/Spanien, Juli 2005: Seit März herrscht Hochsommer. Die winterlichen Regenfälle waren die niedrigsten, seit im Jahre 1947 mit den Messungen begonnen worden war. Der Himmel ist stahlblau und die Sonne brennt ohne Unterlass – Tag für Tag, Woche für Woche ... Für Portugal prophezeien Meteorologen: "Die Dürre wird bis März 2006 anhalten." Auch wir erwarten vor Oktober keinen Regen. Es sei denn, es geschieht ein Wunder. Ein Wunder, wie es beispielsweise die beiden "Regenmacher" Gerhard und Richard angekündigt haben. Morgen treffen sie mit ihrem Wohnmobil voller "Wettermedizin" bei uns in Denia an der spanischen Mittelmeerküste ein! ...«

Wie zwei Regenmacher mit der Technologie von Wilhelm Reich (Orgon, Orgonit, Cloudbuster, Chembuster) mehrere hundert Mobilfunkmasten und Sendeanlagen entstören und die prognostizierte Dürre beenden. 

2. Michael Kent "Das Glücksprinzip": Bewundern Sie ... 

3. Außerdem:
• Ursachen für kaputtes Wetter
• Der chinesische Regenmacher
• Wozu braucht man eine Fußball-WM?
• Neuversion des Europäischen Haftbefehls

Zusatzinformation

Autor Michael Kent, Kristina Peter
Seiten 16
Erschienen Neu herausgegeben 2011

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein