Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Sabine Hinz Verlag

Deutschlandweit ab 100,- € Warenwert Versandkostenfrei bestellen

Mehr Ansichten

Vom Gelde

Kurzübersicht

Das Buch stellt und BEANTWORTET Fragen wie:
• Ist Zins ein Fluch oder ein Segen für die Wirtschaft?
• Was ist der Unterschied zwischen Geld und Banknoten?
• Ist Geld ein Gut oder ein Recht, und was bedeutet dies?

Lieferbarkeit Auf Lager

25,00 €
inkl. MwSt.
ODER

Sie haben diesen Artikel bereits gekauft.

Ihr Guthaben reicht nicht aus um dieses E-Paper per Sofortkauf herunterzuladen.
Hier können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Ihr Download beginnt.
Die komplette Liste Ihrer Downloads finden Sie hier.

Wenn Sie durch Klick auf den Button "Jetzt Kaufen" bestätigen, kaufen Sie umgehend den Download-Artikel und der Betrag von 25,00 € wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Sie können den Artikel dann sofort herunterladen.

Bitte lesen und bestätigen Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung.

Abbrechen & Schließen

Vielen Dank für Ihren Einkauf

Ihr Download steht für Sie bereit

Zu Ihren Downloads

Details

Dieses vor beinahe 100 Jahren geschriebene Buch vermittelt die faszinierenden Insiderkenntnisse eines Berliner Bankiers über Geld und dessen Auswirkungen auf das Wohlergehen der Menschen. Mit erstaunlich einfachen Worten (gerichtet an seinen in der Ausbildung befindlichen Sohn) erläutert der Autor Zusammenhänge über Geld, Austausch, Warenverkehr und Zinsen, die für den finanziellen Erfolg jedes Wirtschaftsbürgers wesentlich sind.

Zusatzinformation

Autor Argentarius (Pseudonym)
ISBN Nein
Seiten 300
Einband Hardcover
Erstveröffentlichung Keine Angabe

Kundenmeinungen

Geld verstehen! Kundenmeinung von Felix
Lieber Michael! Ich möchte mich bei Dir bedanken für die Anregung, das Buch „Vom Gelde” zu lesen. Ich habe schon viele Ansätze hinter mir, in dieses Gebiet vorzudringen. In der Schule beim Leistungsfach Wirtschaftswissenschaften, dann an der Uni in England und schließlich das BWL-Studium in Deutschland. Nie habe ich wirklich die Zusammenhänge verstanden, sondern nur auswendig gelernt. Jetzt wird mir klar, dass genau das das Ziel war: viel arbeiten, nichts verstehen! Nach all meinen Versuchen kommt jetzt dieses Buch. Ich habe bei der Lektüre fast Tränen in den Augen gehabt, so rührend ist der Text und so klar und strahlend voller Wahrheit werden die Zusammenhänge aufgezeigt. Fantastisch! ...
Herzliche Grüße, Felix (Veröffentlicht am 06.08.2010)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein